Ihre Ansprechpartnerin

Annalena Mandrella
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

 

 

17. Juni 2021 alltours Kino

Das alltours Kino kommt! Open Air-Kinogenuss vom 15. Juli bis 31. August im Rheinpark Düsseldorf

Gute Nachrichten für alle alltours Kino-Fans und Filmliebhaber: Das Open Air Kino am Rhein 2021 findet statt! Vom 15. Juli bis 31. August wird es im Rheinpark Düsseldorf ein vielfältiges Programm unter freiem Himmel geben. Die Basis für die Durchführung des Kinos ist ein umfangreiches Hygiene- und Infektionsschutzkonzept, das jederzeit an die Vorgaben der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung angepasst wird.

„Das alltours Kino ist ein fester Bestandteil des Düsseldorfer Kultursommers. Umso schöner, dass es dieses Jahr an bekannter Stelle stattfindet. Es freut mich persönlich sehr, dass dieses Angebot angesichts der niedrigen Inzidenzzahlen für die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer wieder möglich ist“, sagt Dr. Stephan Keller, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.

„Wir freuen uns riesig, dass wir heute die diesjährige Saison für das alltours Kino ankündigen können! Es ist ein so tolles Gefühl, dass wir unseren Besucherinnen und Besuchern in diesem Jahr das Kinoerlebnis unter freiem Himmel vor der einmaligen Kulisse des Rheins ermöglichen können“, freut sich Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE, Betreibergesellschaft des alltours Kino. „Nach einer langen Durststrecke ohne Publikum haben wir alle das Bedürfnis nach gemeinsamen Live-Erlebnissen. Unser Team wird mit dem kompletten Event-Know how dafür sorgen, dass sich unsere Besucherinnen und Besucher wohlfühlen und ihre Zeit im alltours Kino genießen können.“

Angepasste Kapazität und Bestuhlung gemäß Schachbrettmuster
Das alltours Kino wird unter Berücksichtigung aller Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben geplant und umgesetzt. Nach aktuellem Planungsstand steht pro Abend eine Maximalkapazität von 840 Plätzen zur Verfügung. Voraussetzung für den Kino-Besuch ist ein aktueller negativer Corona-Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden), ein Nachweis über einen vollständigen Covid-Impfschutz oder über die Genesung nach einer Covid-Erkrankung (Nachweis über positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate alt ist).

Auf der Tribüne werden die Sitzplätze im Schachbrettmuster angelegt, um ausreichend Abstand zu gewährleisten. Das bedeutet, dass jeweils zwei Plätze besetzt sind und zwei Plätze frei bleiben. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände und während der Vorstellungen muss eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. „Unsere Planungen orientieren sich an den aktuell geltenden Vorgaben gemäß Coronaschutzverordnung und Infektionsstufe. Wir sind jederzeit flexibel in der Lage, auf Änderungen zu reagieren und diese im alltours Kino umzusetzen“, erklärt Monika Wilhelm, Manager Event alltours Kino.

Erste Infos zum Programm/ Vorverkaufsstart am Donnerstag, 24. Juni
Einige erste Informationen zum Programm können an dieser Stelle bereits verraten werden. Zum Auftakt der diesjährigen Open Air-Kinosaison gibt es die Preview des diesjährigen Oscarpreisträgers Der Rausch. Mads Mikkelsen spielt einen Lehrer im Burnout, der mit drei Kollegen ein gewagtes Experiment durchführt. Der bundesweite Kinostart des Films ist der 22. Juli. Auch ein echter alltours Kino-Klassiker wird in der ersten Woche dabei sein: Mamma Mia! flimmert über die 400 Quadratmeter große Leinwand. Ebenfalls in den ersten Kinotagen zu sehen ist der Film König Otto. Getreu dem Motto: Nach der EM ist vor der EM. Eine spannende Dokumentation über „König“ Otto Rehagel, der mit der griechischen Nationalmannschaft trotz Widrigkeiten 2004 den EM-Titel geholt hat.

Das Programm für das alltours Kino wird Schritt für Schritt veröffentlicht und kontinuierlich auf der Webseite aktualisiert. „Unser Ziel ist es, den Besucherinnen und Besuchern das bestmögliche Programm zu bieten und flexibel Film-Neuheiten aufzunehmen“, erläutert Monika Wilhelm. Der Karten-Vorverkauf für die Saison 2021 startet in einer Woche, am Donnerstag, 24. Juni. Tickets sind dann unter www.alltours-kino.de buchbar. Für das leibliche Wohl wird im alltours Kino mit einem ein umfangreichen Speisen- und Getränkeangebot ebenfalls gesorgt.

Urlaubsfeeling mit Strandatmosphäre
Auch in diesem Jahr wird es am alltours Kino einen Beachclub direkt am Robert-Lehr-Ufer geben. Mit Sand unter den Füßen und einem einzigartigen Blick auf den Rhein können die Besucherinnen und Besucher dort Urlaubsfeeling genießen. Weitere Details rund um die Location werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Alle Informationen rund um das alltours Kino stehen unter www.alltours-kino.de zur Verfügung.

Über alltours – „alltours. Alles, aber günstig“
Seit über 45 Jahren steht die Marke alltours für qualitativ hochwertigen Urlaub zu günstigen Preisen. Mit über 1,7 Millionen Gästen im Geschäftsjahr 2018/2019 zählt das Unternehmen zu den fünf größten Reiseveranstaltern Deutschlands und in Europa zu den Top Ten. Bei der Markenbekanntheit erreicht alltours mit 92 Prozent ebenfalls eine Spitzenposition. Zur alltours Gruppe gehören neben den Veranstaltern alltours und byebye die alltours Reisecenter, die Incoming-Agentur Viajes allsun und die allsun Hotelkette.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ein Bild aus dem alltours Kino zum Download anbei.
Copyright: D.LIVE/ Alexander Sucrow


Dazugehörige Bilder