Ihre Ansprechpartnerin

Annalena Mandrella
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

 

 

09. Juli 2021 alltours Kino

Feiner Sand, kühle Getränke und gute Musik: Urlaubsfeeling im Kino Beach Düsseldorf am alltours Kino/ Kino Beach öffnet am Donnerstag, 15. Juli

Unter der alltours Kino-Leinwand entsteht auch in diesem Jahr eine Wohlfühloase mit bestem Blick auf den Rhein. Mit Sand unter den Füßen, kühlen Getränken, leckeren Speisen und guter Musik kann im Kino Beach Düsseldorf der Sommer genossen werden. Unter neuem Namen aber mit dem gleichen Urlaubsfeeling startet der Beach ab Donnerstag, 15. Juli, pünktlich zum Start der alltours Kino-Saison 2021. Das Rahmenprogramm im Beach kann sich sehen lassen: Lokale Künstler:innen und Bands treten an verschiedenen Abenden auf.
 
„Der Beachclub gehört einfach zum alltours Kino dazu! Daher sind wir sehr froh, dass wir ihn auch in diesem Jahr realisieren können. Der Kino Beach Düsseldorf ist der perfekte Ort, um in Urlaubsstimmung zu kommen. Vor einzigartiger Kulisse, mit Strand-Feeling und einem umfangreichen Getränke- und Speisenangebot lädt der Kino Beach zum Verweilen und Genießen ein. Für den richtigen Sound wird ebenfalls gesorgt – unter anderem von Düsseldorfer Bands sowie Künstlerinnen und Künstlern“, sagt Monika Wilhelm, Manager Event alltours Kino.
 
Kino Beach Düsseldorf ab Donnerstag, 15. Juli, täglich geöffnet
Der Kino Beach Düsseldorf ist ab Donnerstag, 15. Juli, täglich geöffnet. Montags bis mittwochs ab Kino-Einlass um 19:00 Uhr bzw. 18:30 Uhr, donnerstags bis sonntags bereits ab 15:00 Uhr. Im Beach verweilen können die Besucherinnen und Besucher immer bis circa 30 Minuten, bevor die Kino-Leinwand sich erhebt. Zur Kontaktnachverfolgung ist im Kino Beach eine Erfassung aller Personen notwendig. Diese erfolgt ganz bequem über die Luca App. Pro Tisch gibt es einen QR-Code, der mit dem Handy gescannt werden kann.
 
Lokale Künstler:innen im Kino Beach
Für das entsprechende musikalische Programm im Kino Beach Düsseldorf ist gesorgt. Im Rahmen einer Initiative der BürgerStiftung Düsseldorf und mit finanzieller Unterstützung des Rotary Clubs Düsseldorf-Pempelfort treten Düsseldorfer Bands sowie Künstlerinnen und Künstler im Beachclub auf. Drei Konzerttermine sind bereits bestätigt: Die deutsche Indie-Pop/Rock-Band Who’s Amy ist am Freitag, 13. August, zu Gast im Kino Beach. Die drei Musiker werden ihr Publikum mit authentischen Texten und eingängigen Sounds begeistern. Eine Woche später, am Freitag, 20. August, spielt die Düsseldorfer Band Chogori im Beach. Das Duo kreiert mit Kontrabass, Synthesizer und Drum Machine einen analog-elektronischen Sound. Subterfuge, eine der deutschen Indie-Pop-Bands performt am Freitag, 27. August, im Beach am alltours Kino. Der Eintritt für die Konzerte ist kostenlos. Weitere Konzerttermine werden folgen und unter www.alltours-kino.de/kino-beach bekanntgegeben.
 
Kühle Getränke und umfangreiches Speisenangebot
Im alltours Kino und im Kino Beach wird mit einem umfangreichen Speisen- und Getränkeangebot für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Die Food-Spezialisten von cateringart event + concept bietet ein wechselndes Speiseangebot. Die Klassiker Currywurst, Bratwurst und die typischen Kinosnacks wie Popcorn, Nachos und Eis stehen auf der Speisenkarte. Darüber hinaus können sich die Besucherinnen und Besucher am Kino Beach-Foodtruck („Miss Sophi“) oder in der Food Area über sommerliche Salate, wechselnde Streetfood-Gerichte und Veganes freuen. Neben Füchschen Alt wird es die Fuchs Limo, eiskaltes San Miguel und sämtliche Softdrinks geben. Zudem gibt es ein tolles Angebot an sommerlichen Cocktails und täglichen Specials. Leckere deutsche Weine von Vino Tinto aus Düsseldorf komplettieren das Getränke-Angebot.
 
Aktuelle Terminübersicht Kino Beach Düsseldorf
Fr, 13.08.: Who’s Amy
Fr, 20.08.: Chogori
Fr, 27.08.: Subterfuge
 
Alle Informationen rund um den Kino Beach Düsseldorf stehen auf folgender Webseite zur Verfügung: w w w. alltours-kino. de/kino-beach.
 

Pressemitteilung als PDF-Download

Bilder aus dem Beach von 2019 sowie zu Ihrer redaktionellen Verwendung entnehmen stehen Ihnen unten zum Download zur Verfügung.

Credits: D.LIVE


Dazugehörige Bilder